Fernwartung

Ein weiterer Service den wir Ihnen zur Verfügung stellen, dadurch sparen Sie Zeit und Kosten!

Unser Premium-Support für Sie:
Ihre persönliche Betreuung für den besonderen Support.
Um Ihnen besonders schnell und komfortabel helfen zu können,
setzen wir die DesktopSharing Software Teamviewer ein.
Diese Software ermöglicht es uns, auf Ihren Bildschirm zu blicken und bei Bedarf sogar,
diesen fernzusteuern. Dazu müssen Sie weder etwas kaufen noch irgendetwas installieren.
Auch besondere Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Bitte klicken Sie auf den Link unten auf dieser Seite, und speichern Sie diese Support Datei auf Ihren PC. Doppelklicken Sie dann auf die Datei, um Teamviewer zu starten.

Und so einfach geht es:
Wenn Ihr Problem nicht per Mail oder telefonisch gelöst werden kann,
dann kommen wir einfach zu Ihnen!
Laden Sie einfach unseren “ABAKUS-IT Quick Support” herunter – dann nur noch starten!
Das Programm generiert Ihnen eine “Ihre ID” und einen “Kennwort” diese Informationen teilen Sie unserem Support-Mitarbeiter mit.

Sollten Sie noch Fragen haben, helfen wir Ihnen gern: Telefon: (05144) 97 27 780

Privatkunde

IT-Fernwartung mit Teamviewer Software:

Mindestsatz Fernwartungspauschale für Privatkunden von 8:30 bis 17:00 zu 35,00€ zzgl. MwSt.
Die Abrechnung dieser Pauschale gilt für die ersten 15. Minuten einer jeden Kunden Fernwartung.
Ab der 16. Minute der Fernwartung werden zusäzlich noch tatsächlich benötigten Technikerminuten abgerechnet. 

Technikerminute per Fernwartung für Privatkunden von 8:30 bis 17:00 zu 1,30€ zzgl. MwSt.
Diese wird immer ab der 16. Minute einer jeden Kunden Fernwartung als zusätzliche Position berechnet nach den tatsächlich benötigten Technikerminuten.
Wobei bei jeder Fernwartung unter 15 Minuten, nur die oben genannte Fernwartungspauschale für die Dienstleistung berechnet wird!

Geschäftskunde

IT-Fernwartung mit Teamviewer Software:

Mindestsatz Fernwartungspauschale für Geschäftskunden von 8:30 bis 17:00 zu 35,00€ zzgl. MwSt.
Die Abrechnung dieser Pauschale gilt für die ersten 30. Minuten einer jeden Kunden Fernwartung.
Ab der 31. Minute der Fernwartung werden zusäzlich noch tatsächlich benötigten Technikerminuten abgerechnet.

Technikerminute per Fernwartung für Geschäftskunden von 8:30 bis 17:00 zu 1,50€ zzgl. MwSt
Diese wird immer ab der 31. Minute einer jeden Kunden Fernwartung als zusätzliche Position berechnet nach den tatsächlich benötigten Technikerminuten.
Wobei bei jeder Fernwartung unter 30 Minuten, nur die oben genannte Fernwartungspauschale für die Dienstleistung berechnet wird!